Schweiz

Die IEA International Trading AG in der Schweiz, kurz IEA AG, ist die weltweite Zentrale der Handelsaktivitäten der IEA-Firmengruppe. Sie ist verantwortlich für die strategischen Entscheide und die Finanzierung des Geschäftsaufbaus. Die Firma wurde 1997 in Zug als Mitglied der IVM-Firmengruppe gegründet, welche auf eine 50-jährige Geschichte zurückblickt.

Unsere Erfahrungen auf dem Gebiet der Technik umfassen technische Produkte, Produktionsanlagen und Produktionsverfahren, komplette Systeme und Methoden.

Der Handel zwischen Asien und Europa gewinnt zunehmend an Bedeutung. Bereits 1999 eröffnete die IEA AG eine Repräsentanz in China und begann direkt vor Ort Kontakte und Beziehungen aufzubauen. 2003 gründete die IEA AG in Qingdao, in der Provinz Shandong, die IEA International Trading Qingdao Co. Ltd., um ihren Kunden einen direkteren und besseren Service bieten zu können und auch, um in China voll handlungsfähig zu sein.

Inzwischen werden aber auch andere asiatische Märkte interessant. Besonders wichtig ist hier Vietnam. Viele chinesische Photovoltaik-Produzenten haben Niederlassungen in Vietnam gegründet und somit verfügen wir, nicht nur in diesem Bereich, über direkte Kontakte nach Vietnam.

Im Jahr 2009 wurde die IEA München gegründet, um vor allem unseren deutschen Kunden und Kunden aus der EU einen direkten Ansprechpartner zu bieten. Wie auch die IEA Qingdao greift auch die IEA München auf alle Ressourcen der ganzen IEA-Gruppe zurück.

Ein wichtiger Geschäftsbereich ist der Handel mit Graphit und Graphitprodukten. China ist eines der graphitreichsten Länder der Welt, wobei sich das Geschäft von ursprünglich nur Graphiten hin zu veredelten Graphiten verlagert.

Ein wichtiger Partner im Bereich des Graphits ist die Ao Yu-Gruppe mit der Tochterfirma Ao Xing, die ein wichtiger Kugelgraphit-Produzent ist.

Zunehmend wichtiger wird der Geschäftsbereich Maschinenbau. Die Qualität chinesischer Maschinen und Anlagen ist sehr gut und der Preis oft sehr viel günstiger als der europäischer Produkte. Durch unsere Erfahrung und die langjährige Präsenz vor Ort verfügen wir über beste Kontakte, sei es für die Beschaffung, oder um Partner für die Ganz- oder Teilrealisierung von neuen Produktionsstätten zu gewinnen.

Bedingt durch regionale Gegebenheiten und Bedürfnisse haben sich die einzelnen IEA-Niederlassungen auf ihr spezifisches Kerngeschäft spezialisiert. Alle IEA-Niederlassungen sind jedoch eng vernetzt und stehen in permanentem gegenseitigem Informationsaustausch.