Photovoltaikprodukte

Die IEA Gruppe ist im Bereich Photovoltaik aktiv.
Unser Produktsortiment umfasst hier vor allem PV-Module, sowohl „Made in Germany“, als auch aus asiatischer Produktion.
Grundsätzlich haben wir alle wichtigen Modultechnologien im Angebot.
Neben den preisgünstigen polykristallinen Modulen für Großprojekte, gibt es bei uns auch leistungsstarke monokristalline Module für Projekte auf begrenzten Flächen, sowie hitzebeständige Dünnschichtmodule.
Sie haben Anforderungen hinsichtlich Leistung pro Fläche, Preis oder einfach nur Optik? Wir haben immer das passende Produkt für Sie!
Auch weitere Komponenten für Photovoltaikanlagen (Wechselrichter in allen Leistungsklassen, skalierbare Batteriesysteme und Montagesysteme für alle Anwendungsfälle) können Sie passend abgestimmt als Komplettsystem über uns beziehen.
Wichtig ist immer ein hoher Qualitätsstandard aller Produkte.
Weltweit sind unsere Mitarbeiter für Sie unterwegs um bei den ausgewählten Partnern dafür zu sorgen, dass strenge Qualitätsrichtlinien eingehalten werden.
So werden Ihre Projekte von der IEA immer optimal ausgestattet.

Unsere Referenzprojekte:

Gemeinschaftsprojekt IEA München – Tiryaki in Samsun, Türkei

Da die Anlage auf den Dächern einer Hühnerfarm installiert worden ist, haben wir monokristalline PERC Double-Glass-Module der Firma GTC ausgewählt. Die Double-Glass-Technologie garantiert eine perfekte Einkapselung der Zellen und deshalb langfristig eine sichere Ammoniak-Beständigkeit der Module. Insgesamt sind nun 16.720 GTC GG1H310 W montiert. Damit ergibt sich eine Gesamtleistung von 5,1832 MW für die Dachanlage.

Um Mismatch-Verluste zu vermeiden, ist an jedes Modul ein Solaredge-Leistungsoptimierer angeschlossen. Die Solaredge-Optimierer sorgen dafür, dass das Modul immer im optimalen Betriebspunkt gehalten wird, selbst, wenn die Umweltbe-dingungen sich ändern (Verschattung).

Mit diesen Qualitätskomponenten und der fachgemäßen Installation, unter Aufsicht und Abnahme durch deutsche Ingenieure, wird diese PV-Anlage über Jahrzehnte zuverlässig ein Optimum an Strom produzieren.

Projekt Nevsehir, Türkei
Lieferung von 4.600 Stück polykristallinen Modulen, insgesamt 1,196 MW

Projekt Konya, Türkei
Lieferung von 4.100 Stück polykristallinen Modulen, insgesamt 1,107 MW

Projekt Malatya, Türkei
Lieferung von 15.860 Stück polykristallinen Modulen, insgesamt  4.1 MW

Projekt Bayburt, Türkei
Lieferung von 27.516 Stück polykristallinen Modulen, insgesamt 7,429 MW

Projekt Spisska Bela, Slowakei
Lieferung von 539 monokristallinen Modulen, insgesamt 100 kWp

Projekt Spulberg, Deutschland
Lieferung von 5.410 Stück polykristallinen Modulen, insgesamt 1.6 MW